150 Jahre Erfahrung für unsere Viezporzen "Made in Germany"


Mit 150 Jahren Erfahrung, fertigt unser Partner, ausschließlich in Deutschland Porzellan für
den professionellen Einsatz in der internationalen Hotel- und Gastronomie. Rohporzellan verändert seine Masse und seine Abmessungen beim Brennen mit bis zu 1400 C° stark. Daher ist es sehr Aufwändig Fertigungsprozesse
so zu entwickeln, damit bei der fertigen Porz die 0,4 Liter Markierung exakt stimmt. 


Die Verfügbarkeit wird leider frühestens im August 2024 sein.
 


All unsere Viezporzen verfügen über eine Bodenmarke mit CE-Kennzeichnung und einen durch das Eichamt geprüften und
geeichten 0,4 Liter Füllstrich auf dem Trinkrand. Natürlich erfüllten unsere Viezporzen auch alle Anforderungen der Herstellerkennzeichnungs- und Produktkennzeichnungspflicht.

Nur Viezporzen mit einer CE-Kennzeichnung und Konformitätserklärung
sind für die Verwendung in der Gastronomie zugelassen.

Made in Germany
ab August 2024
Viezporzen BLANKO
JETZT VORBESTELLEN UND VORORDER-RABATT SICHERNKeine VERSAND - Abholung in Trier-SüdBESCHREIBUNG der Besten Porz die wie jemals hatten.Inkl. Füllstrich, Bodenmarke und CE KennzeichnungProduziert zu 100% in DeutschlandGarantiert nachhaltige Produktion aus natürlichen RohstoffenNachhaltig, da aus 100% Porzellan "Made in Germany" und nicht aus chilenischem Raubbau100 % MikrowellenfestSpülmaschinenfest nach DIN 12875Blei- und CadmiumfreiBoden durch Diamanten glatt geschliffen, somit sind empfindliche Oberflächen optimal geschütztInhalt: 400 mlHöhe: ca. 127 mmDurchmesser oben: ca. 84 mmDurchmesser unten: ca. 80 mmGewicht:  ~ 450 gFarbe: weißBodenmarke: jaVerpackungseinheit: 24 Stück im KartonGemacht für Viez.Ideal auch für Cidre und Apfelwein

Ab 7,15 €*
Made in Germany
ab August 2024
mit Aufdruck
Viezporzen EIGENES MOTIV
JETZT VORBESTELLEN UND VORORDER-RABATT SICHERNDruckbereich 220 x 85 mm1- oder 2-farbiger DruckUnsere Viezporzen werden mittels keramischer Druckbilder bedruckt. Durch diese enorm hohe Druckqualität entstehen gestochen scharfe Druckbilder. Unsere spülmaschinenfeste Bedruckung ist kratz- und abriebfest- Alle Farben sind lebensmittelecht und für die Mikrowelle geeignet.Inkl. Füllstrich, Bodenmarke und CE KennzeichnungProduziert zu 100% in DeutschlandGarantiert nachhaltige Produktion aus natürlichen RohstoffenNachhaltig, da aus 100% Porzellan "Made in Germany" und nicht aus chilenischem Raubbau100 % MikrowellenfestSpülmaschinenfest nach DIN 12875Blei- und CadmiumfreiBoden durch Diamanten glatt geschliffen, somit sind empfindliche Oberflächen optimal geschütztInhalt: 400 mlHöhe: ca. 127 mmDurchmesser oben: ca. 84 mmDurchmesser unten: ca. 80 mmGewicht:  ~ 450 gFarbe: weißBodenmarke: jaVerpackungseinheit: 24 Stück im KartonLieferung per Spedition inklusiveVorkosten inklusiveGemacht für Viez.Ideal auch für Cidre und Apfelwein

Ab 8,75 €*
%
Made in Germany
ab August 2024
Viezporzen TRIER
JETZT VORBESTELLEN UND VORORDER-RABATT SICHERNKeine VERSAND - Abholung in Trier-SüdBESCHREIBUNG der Besten Porz die wie jemals hatten.Die Mindeststückzahl für Vorbestellungen beträgt 6 StückViezporzen 0,4 l, mit Motiv TRIER, GermanyInkl. Füllstrich, Bodenmarke und CE KennzeichnungProduziert zu 100% in DeutschlandGarantiert nachhaltige Produktion aus natürlichen RohstoffenNachhaltig, da aus 100% Porzellan "Made in Germany" und nicht aus chilenischem Raubbau100 % MikrowellenfestSpülmaschinenfest nach DIN 12875Blei- und CadmiumfreiBoden durch Diamanten glatt geschliffen, somit sind empfindliche Oberflächen optimal geschütztInhalt: 400 mlHöhe: ca. 127 mmDurchmesser oben: ca. 84 mmDurchmesser unten: ca. 80 mmGewicht:  ~ 450 gFarbe: weißBodenmarke: jaVerpackungseinheit: 24 Stück im KartonGemacht für Viez.Ideal auch für Cidre und Apfelwein

10,00 €* 12,50 €* (20% gespart)

ADRESSE
Matthiasstr 20, 54290 Trier-Süd
(Eckhaus am Zebrastreifen, EG rechts)

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
09:00  - 12:00 Uhr und 12:30 - 15:30 Uhr

Zahlungsmöglichkeiten vor ORT
EC-Karte + Kreditkarten (KEINE Barzahlung)
Digitaler Beleg per Mail (ohne eigene Anschrift)

VIEZPORZ MUSEUM


Und wer hat`s erfunden?

Eingang zum Museum